Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 25. Juli 2017, 23:05

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Flora und Fauna

Tja, da musst Du wohl nochmal hin und nachschauen . Herrlicher Bestimmungsschlüssel, sowohl optisch (nix für Rotgrün-Blinde) wie auch inhaltlich, nach einem Glas Rotwein zum Kugeln

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:54

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Flora und Fauna

Der sieht echt toll aus! Ich hab wirklich gar keine Ahnung von Egelarten, bin aber beim Hundeegel hängen geblieben. Hatte Deiner 8 Augen?...

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:30

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Echinocereus 2017

Interessant, Eure Erfahrungen. Ich habe 2012 welche ausgesät, wovon dieses Jahr der erste Sämling am 18. Juni geblüht hat. Die Knospe ist einen Tag vorher aufgenommen. Es hat aber auch sehr lange gedauert, bis die Knospe aus dem Mikrostadium heraus kam. Ich dachte schon, das wird nix mehr. Also abwarten, Frank & Matze. index.php?page=Attachment&attachmentID=61686index.php?page=Attachment&attachmentID=61687 Die Blüte hab ich nur noch halb erwischt, da schon ein kühler Wind vorm GH ausreichte, um ...

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:19

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Heute im TV...

Hmmmm, da war ich noch zu klein

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:15

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Heute im TV...

Ach Tom, das waren doch die 80er, da waren Synthies doch die total abgefahrene Neuheit

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:12

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Heute im TV...

In der Tat, hab ich . Musste auch noch die Wiederholung am Samstag anschauen. ... New Order mochte ich auch immer gern.

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Gymnocalycium cardenasianum

Auch schon ein älteres Exemplar, schön Bernhard! In ein paar Jahren hoffe ich den Markt mit meinen Nachzuchten zu überschwemmen . Nein im Ernst, ich hab verschiedene Fundorte ausgesät und bin sehr gespannt, ob sich die Pflanzen unterschiedlich entwickeln werden.

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:59

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Notocactus- und Parodia-Blüten 2017

Sehr hübsch, Sabine. Ich hab grad kein Bild zur Hand, aber es gibt sie auch noch in Gelb, Knallorange und Rot, und alles zusammen an einem einzigen Wuchsort. Also weiter sammeln

Dienstag, 25. Juli 2017, 21:29

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Frailea 2017

Zitat von »Shamrock« Beeindruckende Grafiken! Ja, ist Cays Steckenpferd und ich bin der Nutznießer . ... Gut Fraileen also mehr gießen. Habe übrigens heute nach 21 Tagen das erste Mal wieder alles durchgegossen. Wenns nicht so viel Arbeit wäre, hätte ich auch alles raus in den Dauerregen stellen können. Dieser Sommer ist wirklich ein Trauerspiel.

Freitag, 21. Juli 2017, 23:56

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Heute im TV...

ich schau schon den ganzen Abend... ein Livemitschnitt von Depeche Mode aus dem Jahr 1988, im Rose Bowl Stadion, Pasadena, vor 80.000 Fans. Achjaaaa, die Helden meiner Jugend . JETZT auf Arte.

Freitag, 21. Juli 2017, 23:51

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Bulbine natalensis

Schön, Frauke . Ja, die produzieren Samen wie Hulle.

Freitag, 21. Juli 2017, 23:35

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Frailea 2017

Wenn ich es mir genauer anschau, wars heute eigentlich gar nicht so Fraileen-untauglich im GH. Die erste warme Nacht übrigens. Heute (links) und im Vergleich dazu diese Woche: index.php?page=Attachment&attachmentID=61570 ... Und jetzt kommt Dein fränkisches Balkonwetter index.php?page=Attachment&attachmentID=61574

Freitag, 21. Juli 2017, 23:19

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Talinaceae

Zitat von »Shamrock« Aber sowas von! . Kommt ja auch nicht so häufig vor, dass so eine Unbekannte uns alle gleichermaßen entzückt.

Freitag, 21. Juli 2017, 23:17

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Frailea 2017

Na, habt Ihr nicht die ganze Zeit über 30°C da unten? Ich sehs jeden Tag (neidvoll) auf der Wetterkarte . Im GH ist es in den Spitzen vielleicht auch so warm, wie auf Deinem Balkon oder bestimmt auch mal drüber. Aber als ich die Woche z.B. Gymnos umgetopft habe, stellte ich fest, dass das Substrat noch immer feucht war, obwohl ich 2 Wochen nicht gegossen habe. Es ist also nicht mal warm genug, um die Töpfe richtig durchtrocknen zu lassen. Allerdings käme die Feuchtigkeit Fraileen ja eher zugute....

Freitag, 21. Juli 2017, 23:11

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Talinaceae

Ja, ich seh schon, Du bist auch ganz verliebt in dieses bezaubernde Pflänzchen

Freitag, 21. Juli 2017, 23:02

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Frailea 2017

Das stimmt, der Platzbedarf ist gering. Schwül ist es hier in der Tat sehr selten. An Glückssache glaub ich nicht so recht. Wenn ich an Gymnofreunds blühende Fraileenkisten denke, bin ich mir fast sicher, dass es vielleicht wirklich am atlantischen Klima hier oben liegt. Heute z.B. 20°C, Sonne-Wolkenmix und eine glasklare, frische Luft. Jeden 2. Tag regnets zwischendurch. So geht das hier die ganze Zeit. 25°C hatten wir glaub ich dieses Jahr noch nicht.

Freitag, 21. Juli 2017, 22:56

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Talinaceae

Da hast Du uns ja wirklich alle super angefixt

Freitag, 21. Juli 2017, 22:53

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Frailea 2017

Schön, Matze! Bei uns blüht schon das 2. Jahr keine. Scheinbar wird es einfach nicht warm genug. Ich hab die Gattung für mich daher abgeschrieben und nur noch eine F. concepcionensis behalten, die aber nur fröhlich vor sich hin kindelt.

Mittwoch, 19. Juli 2017, 21:06

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Gymnocalycium SL 35a [carminanthum var. montanum]

Makellose Pflanze und ein schönes Rot, gefällt mir sehr, Robert

Dienstag, 18. Juli 2017, 22:11

Forenbeitrag von: »lorbaer«

Matucana 2017

Zitat von »Jens« war zur JHV 2017 ein sehr guter Vortrag über die Gattung Matucana von Graham Charles Ja, Jens, wenn ich das gewusst hätte, hätten wir uns dort mal treffen können. Mir hat der Vortrag auch super gefallen.