Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 23. Juni 2017, 20:37

Forenbeitrag von: »samsine«

Astrophytum 2017

Na, die sehen ja mal toll aus, vor allem der letzte ist ja recht intensiv rot Zitat von »Jens« Bloß was mache ich jetzt mit dem Gelben? Loben, weil er wenigstens ein paar rosa Streifen drinnen hat und dann auf das nächste Jahr warten, vielleicht geht es dir wie Ingrid Zitat von »ingrid« Letztes Jahr rosa, dieses Jahr gelb ... jaja, die "Kaputten" überraschen immer wieder: Bei dir ist es dann umgekehrt. LG Frauke

Donnerstag, 22. Juni 2017, 23:47

Forenbeitrag von: »samsine«

Selenicereus

Meine tut es immer Ende Juni, so auch heute. Obwohl jetzt schon kurz vor Mitternacht, musste ich dieses mal nicht wegen ihr so lang aufbleiben. Gegen Abend gab es ein Gewitter (und endlich auch mal mit Regen), was den Himmel verdunkelt und somit die Blüte zum Öffnen gebracht hat. index.php?page=Attachment&attachmentID=60570 index.php?page=Attachment&attachmentID=60571 index.php?page=Attachment&attachmentID=60572 Die Blüte ist etwas heller als sonst, aber die äußeren Petalen spreizen sich ganz wu...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 23:27

Forenbeitrag von: »samsine«

Talinaceae

Zitat von »Shamrock« Ich finde ja, sowas sollte in keinem Garten fehlen! Na, dann mach mal ein paar Päckchen fertig Sieht tatsächlich sehr schön aus, dieses Pflänzchen, welches ich vorher noch nicht kannte. LG Frauke

Mittwoch, 21. Juni 2017, 23:56

Forenbeitrag von: »samsine«

Garten- und Wildblüten 2017

Renate, ich bewundere, wie du mit deinen 38 Jahren das alles so in Schuss und am Blühen hältst Dein Garten ist top Um Blühpflanzen anzubauen, dazu fehlt mir gerade mal die Zeit. Lediglich die Ringelblume wurde gezielt (medizinische Zwecke) ausgesät. Heißt aber nicht, dass bei mir nichts blüht, so gerade noch ein wenig, der Holunder, dann die Ringelblumen, die Kartoffeln und der Salbei. index.php?page=Attachment&attachmentID=60481 index.php?page=Attachment&attachmentID=60482 index.php?page=Attach...

Sonntag, 18. Juni 2017, 10:03

Forenbeitrag von: »samsine«

Geburtstagsgrüße

Liebe Renate, die allerbesten Glückwünsche zum Geburtstag, viel Gesundheit, Glück und weiterhin viel Freude an deinen Pflanzen. Mach dir einen schönen Tag und lass dich verwöhnen. LG Frauke

Samstag, 17. Juni 2017, 22:09

Forenbeitrag von: »samsine«

Ich war mal kurz schnell weg!!

Tom, du machst ja Sachen. Beste Genesung, damit du bald wieder hier mitmischen kannst. LG Frauke

Freitag, 16. Juni 2017, 22:47

Forenbeitrag von: »samsine«

Bilder von Sämlingen

Nettes kleines Teil, welches wohl schon ein paar Tage über das Keimblattstadium raus ist. Denke auch, dass es eine Euphorbia ist, aber welche? Da müsstest du erst mal schreiben, was bei dir so rumsteht. Das Pflänzchen mal ein bisschen beobachten, da sind so frei hängende Punkte sowohl am Neuaustrieb als auch zwischen den ? Blattsekmenten zu erkennen, evtl. Spinnmilben?! LG Frauke

Dienstag, 13. Juni 2017, 19:52

Forenbeitrag von: »samsine«

Echeveria-Stecklinge aus Brakteen ?

Ja Flo, das geht. Bei mir fallen diese Brakteen immer von den Blütenstielen in andere Töpfe und ehe man sich versieht, sind da kleine Pflänzchen dran. Bei mir meist im Winter, denn da blüht meine einzige Echeveria und da achtet man nicht so drauf, was in die Töpfe fällt. Gruß Frauke

Dienstag, 13. Juni 2017, 13:27

Forenbeitrag von: »samsine«

Flora und Fauna

Den Matze hat Insektenjagdfieber gepackt Viele tolle Aufnahmen Und ganz besonderen Glückwunsch zum ersten lebenden Hirschkäfer, auch wenn es nur ein Mädchen ist. Die Jungs packst du auch noch. LG Frauke

Sonntag, 11. Juni 2017, 23:28

Forenbeitrag von: »samsine«

Epi-Hybriden in 2017

Anton, die bewurzelten Stecklinge eintopfen und dann erst mal vergessen. Gelegentlich schauen, ob der Name auf dem Blatt und/oder Etikett noch zu lesen ist und evtl. umtopfen, wenn sie zu sehr wuchern. Allerdings bleiben meine Stecklinge oft in 9er Vierkanttöpfen, welche dann zusammengepfercht in Blumenkästen stehen bis sich dann mal Knospen zeigen. Gestern Abend wieder ein Epi, welcher auf den Tag genau nach sieben Jahren seine Blüte zeigte. Allerdings nicht die, welche laut Namensschild ersche...

Samstag, 10. Juni 2017, 18:12

Forenbeitrag von: »samsine«

Wie heißen wir?

Hallo frau_k, ein herzliches Willkommen hier im Forum. Beide Pflanzen gehören zur Gattung Crassula. Hier und hier kannst du dich mal durch die Arten klicken. Beste Grüße Frauke

Freitag, 9. Juni 2017, 23:58

Forenbeitrag von: »samsine«

Echinocereus 2017

Zitat von »cool-oma-renate« danke für eure Beiträge, sehr hilfreich für mich! gruß renate Nee Renate, ich glaube nicht, dass diese Beiträge für dich hilfreich waren, denn dein Echinocereus ist ein E. gentry mit (für mich) ganz wunderbarem Pflanzenkörper und ganz toller Blüte. Da fällt mir ein, meinen wollte ich umtopfen, da noch immer ohne Blüten. Der Pflanzenkörper nicht so, aber die Blüte von Echinocereus papillosus von Frank begeistern schon sehr. LG Frauke

Dienstag, 6. Juni 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »samsine«

Epi-Hybriden in 2017

Anton, ich glaube nicht, dass du irgend welche Fehler machst. Baum im Garten klingt gut, Hauptsache ist da, dass nach einem Regenguss das Wasser ablaufen kann. Mangels Bäumen in GWH-Nähe bzw. sind diese noch zu klein, hängen meine Pflanze hinter dem GWH, nordöstlich ausgerichtet. Der eine Teil bekommt etwas Morgensonne, der andere Teil etwas Nachmittagssonne. index.php?page=Attachment&attachmentID=59959 Es ist eher so, dass aus Stecklingen gezogene Pflanzen im Schnitt 5 bis 7 Jahre bis zur erste...

Sonntag, 4. Juni 2017, 14:35

Forenbeitrag von: »samsine«

Epi-Hybriden in 2017

weiter geht es: 'Three Oranges' index.php?page=Attachment&attachmentID=59883 'Appeal' index.php?page=Attachment&attachmentID=59884 'Judith Paetz' index.php?page=Attachment&attachmentID=59885 LG Frauke

Samstag, 3. Juni 2017, 23:45

Forenbeitrag von: »samsine«

Obregonia

Zitat von »Shamrock« Stell sie bloß nicht in die volle Sonne wenn es richtig heiß wird. Sonst hattest du mal eine Obregonia. Direkt vor dem Kakteenregal steht eine Goldrute und die lasse ich als natürliche Beschattung auch wachsen. Nach der Blüte allerdings schneide ich die Pflanze runter, das war letzes Jahr so Mitte August. In den letzten Augusttagen war die Sonne noch mal so heftig, dass mir da tatsächlich ein, zwei Warzen angesengt waren. Andere Kakteen, die den ganzen Sommer ohne diesen Sc...

Samstag, 3. Juni 2017, 23:16

Forenbeitrag von: »samsine«

Epi-Hybriden in 2017

Die zuletzt gezeigte Hybride hat mit leider nicht den Gefallen getan und ist richtig aufgegangen, aber es ist die bezeichnete Hybride, die 'Coral Dance'. Größe, Farben usw. passt alles. Mal sehen, noch sind zwei Knospen dran, wie die sich dann entwickeln. index.php?page=Attachment&attachmentID=59862 Heute nun blühten 'Hildegard J.' und 'Campfire' index.php?page=Attachment&attachmentID=59863 index.php?page=Attachment&attachmentID=59864 LG Frauke

Samstag, 3. Juni 2017, 23:08

Forenbeitrag von: »samsine«

Echinopsis- und Trichocereus-Hybriden in 2017

Die hat was. Jens, ist die Blüte nun noch nicht ganz auf oder ist es eine gefüllte Blüte? LG Frauke

Freitag, 2. Juni 2017, 00:01

Forenbeitrag von: »samsine«

Sulcorebutia 2017

Meine Rauschis (ca. 6 Stück) wollten ja, aber alle gesichteten Knospen waren dann auch wieder weg. Eine Pflanze vom Jens allerdings, da hab ich vorher keine Knospen gesehen, überraschte mich dann doch und die Knospen/Blüten kamen von ganz tief unten, aus dem Substrat. index.php?page=Attachment&attachmentID=59761 index.php?page=Attachment&attachmentID=59760 LG Frauke

Donnerstag, 1. Juni 2017, 23:51

Forenbeitrag von: »samsine«

Sulcorebutia 2017

Solch ein Blütenmeer wie bei Ingrid gab es bei mir zwar nicht, möchte aber noch ein paar Blüten aus dem Mai nachreichen (jetzt im Juni ist finito bei den Sulcos) index.php?page=Attachment&attachmentID=59747 index.php?page=Attachment&attachmentID=59748 index.php?page=Attachment&attachmentID=59749 index.php?page=Attachment&attachmentID=59750 index.php?page=Attachment&attachmentID=59751 index.php?page=Attachment&attachmentID=59752 index.php?page=Attachment&attachmentID=59753 Bei SR tiraquensis ist ...

Donnerstag, 1. Juni 2017, 23:16

Forenbeitrag von: »samsine«

Epi-Hybriden in 2017

Gerade ist Blüten-Hochsaison, ich bräuchte einen Angestellten / eine Angestellte, die sich um meine Geldverdienengeschäfte kümmert, damit ich die Hände frei habe für die Pflanze und um den Fotoapparat zu halten. Irgendwer meinte ja, im Sommer werden die Tage länger, aber das bei Tageslicht auch mehr geschafft wird bzw. werden muss, das ist bei diesem Ausspruch sicher nicht bedacht. Hab es noch immer nicht geschafft, alle Pflanzen an die frische Luft zu setzen. Ok, die Epis mit schon großen Knosp...